DVG_Transparent
Top
Left1 Right1
 

Helfer auf vier Pfoten - Informationen

Für die Aktion „Helfer auf vier Pfoten“ suchen wir immer wieder kinderliebe Mensch-Hund-Teams, die ihre Freude daran haben, ihre Erfahrungen und den respektvollen Umgang zwischen Mensch und Hund zu vermitteln.

Helfer_2

Aus Gründen des Anspruchs, der Qualität und der Sicherheit dieser Aktion sind einige Regeln natürlich unabdingbar. Denn ROYAL CANIN und der DVG müssen den kontrollierten Ablauf der Besuche und das Einvernehmen zwischen Hund und Halter den Einrichtungen gegenüber gewährleisten können. Schliesslich geht es darum, gemeinsam positive Erfahrungen zu sammeln.

Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Organisationsbedingt können Sie nur als Einzelperson mit Ihrem Hund mitmachen – nicht als Hundeschule, -staffel oder sonstige Organisation.
  • Die aktive Mitgliedschaft in einem VDH-Mitgliedsverein oder eine passive Mitgliedschaft direkt im DVG ist notwendig.
  • Ihr Hund ist mindestens zwölf Monate und höchstens acht Jahre alt, denn die Belastung für das Tier könnte andernfalls zu hoch sein.
  • Sie und Ihr Hund sollten einen VDH-Hunde-Führerschein oder eine VDH-Begleithundeprüfung absolviert haben.
  • Ihr Hund muss gesund sein und die üblichen Impfungen etc. erhalten haben, da die Sicherheit der Kinder auch diesbezüglich gewährleistet sein muss.
  • Es muss eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung vorliegen.

Jedes Mensch-Hund-Team, dass einen speziell für diese Aktion entwickelten Verhaltens- und Eignungstest besteht, erhält das Qualitätssiegel “Helfer auf vier Pfoten”. Die Gültigkeit dieses Siegels wird alle zwei Jahre durch Nachprüfungen erneuert.

HelferAufVierPfoten_Bestanden

Wir würden uns freuen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und diese ehrenamtliche Tätigkeit weiter auszubauen.
Bei Fragen wenden Sie sich gern an die lokale Koordinatorin Doris Schrader (Telefon 04102-86514, E-Mail dorisschraderwedel@gmail.com).

Die Kinder werden es Ihnen danken!